zum Inhalt zur Navigation

Kommunikation und Konfliktmanagement

College f├╝r pflegende An- und Zugeh├Ârige

Kommunikation zwischen pflegender Person und pflegebed├╝rftiger Person kann eine Herausforderung sein und Konfliktpotenzial enthalten. In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer:innen einen Einblick in verschiedene Kommunikationstechniken und Methoden zur Konfliktbew├Ąltigung.

Inhalte | Methoden

  • Grundlagen der Kommunikation (z.B. Techniken der biografiezentrierten, gewaltfreien, personenzentrierten, validierenden und deeskalierenden Gespr├Ąchsf├╝hrung)
  • Konflikte und Konfliktbew├Ąltigung (z.B. Konfliktbereiche, Konfliktl├Âsung, Konfliktkultur)
  • Umgang mit Gewalt und Aggression (z.B. Hintergr├╝nde von aggressivem Verhalten, Pr├Ąvention von Gewalt und Aggression, Verhalten deuten)

pflegende An- und Zugeh├Ârige

  • Sie erlangen Sicherheit in der Gespr├Ąchsf├╝hrung und Kommunikation
  • Sie erlangen Kenntnisse im Umgang mit Konflikten und deren L├Âsung

Mag.a Maria Krischkowsky, Klinische- und Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin

Termine

Kommunikation und Konfliktmanagement - 02.07.2024

Termindetails:Datum Beginn Ende
02.07.2024 Beginn: 08:30 Ende: 13:15

Stunden: 4,75

Preis: Kostenlos

Bitte w├Ąhlen Sie den gew├╝nschten Termin


Hinweise

Beginn: Veranstaltungsbeginn am ersten Veranstaltungstag
Von/Bis: Datum des ersten Seminartags / Datum des letzten Seminartags
UE: Anzahl der Unterrichtseinheiten je Kurs
Ende: Veranstaltungsende am letzten Veranstaltungstag
Preis: kostenfreies Angebot
Ort: Fonds Soziales Wien Bildungszentrum,
Bildungsakademie, Erdbergstra├če 200/2. Stock, 1030 Wien
Sonstiges: Bitte beachten Sie die allgemeinen Buchungs- und Teilnahmebedingungen. Satz- und Druckfehler vorbehalten